DE EN FR

WINTERYLÜTE

Überraschung! Das einundzwanzigste Türchen des Adventskalenders birst beinahe vor Spannung. Wer es öffnet, findet sich plötzlich inmitten eines Wirbels aus Wintermelodien, Dorfgesprächen und währschafter Kost wieder. Zwei Wochen vor Weihnachten steht auf dem Adelbodner Dorfplatz nämlich bereits eine Feier auf der Agenda, welche der kalten Jahreszeit einen so heissen wie herzlichen Empfang bereitet. Am Samstag, 21. Dezember, findet die Vorfreude endlich ein Ventil.
Erstens wird es laut: Die Trechlergruppe Edelwiis läutet die Saison mit Klöppeln und gehämmertem Blech ein. Dann wird es warm: Der Anlass wartet ab 16 Uhr auch mit kostenlosem Chäsbrägel oder Punsch auf. Schliesslich wird es besinnlich: In der Abenddämmerung erstrahlt der riesige Weihnachtsbaum erstmals in voller Beleuchtung. Was will man angesichts dieser Fest-Trilogie mehr? Mit vollem Magen, gespitzten Ohren und glänzenden Augen ist der Boden für die folgenden Wintermonate doch bestens bereitet.

Share

FIS Ski World Cup Adelboden

Adelboden ist seit 64 Jahren stolzer Austragungsort der Internationalen Adelbodner Skitage. Der AUDI FIS Ski World Cup lockt jedes Jahr über 40 000 Skifans ins Wildstrubeldorf und verwandelt Adelboden während dem Wochenende vom 11./12. Januar 2020 in einen stimmungsvollen Hexenkessel.

Die Startnummernauslosung und Party findet im Weltcup-Dorf im Boden statt.

Am Samstag um 10.30 Uhr ist es dann so weit: Die weltbesten Riesenslalomfahrer kämpfen am schwierigsten Riesenslalomhang der Welt um Hundertstelsekunden. Wer zweimal die 1290 Meter lange Strecke bezwungen hat, darf sich vom fairsten Publikum lautstark feiern lassen. Ab 18.30 Uhr ist Party im Weltcup Dorf Boden angesagt. Die besten fünf Rennfahrer des Riesenslaloms dürfen zusammen mit Tausenden von Fans ihren Erfolg ausgiebig feiern.

Im Anschluss an die Siegerehrung steht die Startnummernauslosung für den Slalom auf dem Programm. Der Slalom am Sonntag um 10.30 Uhr hat es in sich und verlangt den Rennfahrern alles ab. Das Chuenisbärgli erlaubt den Fahrern kaum einen Fehler. Wer sich am Slalom als Sieger feiern lassen darf, ist wirklich der Beste!

Wir freuen uns schon heute auf ein unvergessliches Rennwochenende.

Share

Label

partenaire

Hôtels partenaires

  • hotel La Grande Bastide
  • hotel La Métairie

Accès

Réseau

Follow us on facebook Follow us on instagram

partage

Twitten Fan werden per Email weiterleiten